Loading images...

Willkommen auf dem Lötschenpass!

Erste Minergiehütte der Alpen
2690m ü M
Übergang Kandertal-Lötschental

Übersicht News

Transportspur gestern frisch gepistet
Aktualisiert: 21. März 2019

Die Transportspur vom Hockenhorngrat zur Hütte ist frisch gepistet. Für Schneeschuhwanderer und Skifahrer gut machbar. Rückweg zur Lauchernalp nicht mit Fahrzeug gespurt, jedoch oft von Skifahrern begangen, gut sichtbare Spur. Umliegende Touren begangen. Viel Sonne und Berge pur! Hütte bis 22. April offen.

Achtung: Begehung der Spur auf eigene Gefahr. Spur nicht markiert, keine Pistenkontrolle.

» Übersicht Verhältnisse

regelmässig aktuelle Bilder vom Lötschenpass

Lötschenpasshütte auf instagram

Wir sind seit einigen Tagen auf instagram vertreten und posten regelmässig aktuelle Bilder vom Lötschenpass und vom Hüttenleben. Wir freuen uns, wenn auch du uns folgst. Noch mehr freut es uns natürlich, wenn du uns besuchst und den Hüttenzauber und die wunderschönen Stimmungen live bei uns erleben kannst.

loetschenpasshuette_2690

freie Plätze am kommenden Wochenende

Geführte Schneeschuhtouren mit Übernachtung

Es hat noch freie Plätze für Kurzentschlossene am kommenden Wochenende.

Wolltest du schon lange einmal im Winter zur Lötschenpasshütte, getraust dich aber nicht so recht alleine? Dann sind unsere geführten Schneeschuhweekends genau das Richtige für dich. Unter der kundigen Führung vom einheimischen Bergführer Benedikt geht’s am ersten Tag vom Hockenhorngrat in ca. 1.5h zu Lötschenpasshütte. Nach einem gemütlichen Hüttenabend und der Übernachtung in den geräumigen Mehrbettzimmern erfolgt der Abstieg nach Möglichkeit via Hockensatteleggi in ca. 2.5h zurück zur Lauchernalp. Eine super Gelegenheit für einen Winterbesuch auf dem Lötschenpass!

nächste Daten:

23./24. März 2019

19./20. April 2019 (Karfreitag/Karsamstag)

 

Kosten:

195 CHF p.P. inkl. Führung durch Bergführer, Übernachtung mit Nachtessen und Frühstück (exkl. Getränke, Transportkosten, Ausrüstung)

 

Erforderliche Ausrüstung:

Schneeschuhe und Stöcke, Lawinensuchgerät, Winterkleider, gute Schuhe, sehr warme Handschuhe und Mütze, Sonne- und Skibrille, Wanderbillet Lauchernalp-Hockenhorngrat

Schneeschuhe, Stöcke und Lawinensuchgerät können im Sporthaus Lauchernalp gemietet werden.

 

Treffpunkt:

jeweils 15.00 im Skischulbüro der Cool School auf der Lauchernalp

 

Anmeldung:

ab 26.1.19 unter 027 939 19 81 oder info@loetschenpass.ch

 

sensationeller 5. Rang am Engadin Skimarathon

Wir gratulieren Cédric Steiner!

Wir gratulieren Cédi zum sensationellen 5. Rang! Unser ehemaliger „Hüttenjunge“ Cédric Steiner hat am Engadiner Skimarathon vom 10. März den fantastischen 5. Rang erreicht. Erst im Schlussspurt musste er sich von Dario Cologna und drei weiteren Läufern geschlagen geben und verlor nur wenige Hundertstel auf den Sieger. Ob das Holzspalten und Holzstapeln vor einigen Jahren auf dem Lötschenpass zu den kräftigen Oberarmen beigetragen hat? 🙂 Die abendlichen Laufrunden nach dem Nachtessen bleiben uns auf jeden Fall in bester Erinnerung. Bravo Cédi und weiterhin viel Erfolg in deiner Langlaufkarriere.

der Schlussspurt (Beitrag „Colognas Schlussspurt zum Sieg am Engadiner“)

 

Sonntag, 31. März 2019

11. Fidluchrutschplausch

Ein Riesenspass für Gross und Klein: unser Fidluchrutschplausch findet diesen Winter bereits zum 11. Mal statt!

 

Strasse gesperrt, kein Durchkommen

Abfahrten Gasterntal wegen Felssturz nicht möglich!

Die Strasse ins Gasterntal wurde im Bereich der Klus von einem Felssturz verschüttet. Im Bereich der Ausbruchstelle werden weitere Bewegungen erwartet. Es gibt daher momentan keine Möglichkeit aus dem Gasterntal zu kommen. Deshalb sind sämtliche Abfahrten ins Gasterntal zu ungerlassen!!

Sobald wir weitere News haben, informieren wir wieder.

jeweils donnerstags

Fondueplausch mit der Cool School

Jeweils am Donnerstag Abend:

Ein  unvergessliches Erlebnis für geübte Skifahrer: in Begleitung eines Skilehrers der Cool School geht’s vom Hockenhorngrat zur Lötschenpasshütte. In der gemütlichen Gaststube geniesst du ein feines Fondue und kannst durch die grossen Panoramafenster den Sonnenuntergang bestaunen. Die Abfahrt bewältigst du im Schein der Stirnlampe entweder ins Tal oder zurück zur Lauchernalp.

 

 

Kosten: 35 Fr. inkl. Fondue, exkl. Getränke

Jeweils am Donnerstag Abend bei guter Witterung und guten Verhältnissen

Infos und Anmeldung bei der Cool School unter 027 939 16 11

ein Sommerhighlight vom 29.-31. August 2019

Geologische Bergwandertage mit Jürg Meyer

Im August 2019 finden zum zweiten Mal die geologischen Bergwandertage über den Lötschenpass mit Jürg Meyer statt. Als Bergführer und Geologe begeistert Jürg seine Gäste mit seinem riesigen Wissen und seinem ansteckenden Feuer für die Natur.

In den drei Tagen lernen Geologie-Interessierte verschiedene Gesteine kennen, üben sich in der Gesteinsbestimmung und erhalten Einblick in den Gebirgsbau. Aber auch der landschaftlichen und botanischen Vielfalt wird während der Bergwandertage Rechnung getragen.

Flyer:  19_Geologieexkursion_Jürg Meyer

 

Weitere Infos und Anmeldung bei Jürg Meyer

079 399 85 95 / ibex@gmx.ch

www.rundumberge.ch

 

geführte Schneeschuhtouren zur Lötschenpasshütte

Winterprogramm Lötschenpasshütte

Auch in der Wintersaison 2019 haben wir für euch wieder einige Events und geführte Schneeschuhtouren vorgesehen. Schaut aber auch immer wieder mal hier bei uns auf der Webseite vorbei, vielleicht gibt’s den einen oder anderen spontanen Anlass…wir freuen uns auf euren Besuch im Winter!

 

erhältlich bei der Cool School

Kinderbuch „Loichi von der Lauchernalp“

 

Der kleine Gnom lebt auf der Lauchernalp und ist zu wenig stark. Darum wird er von seinen Geschwistern immer ausgelacht. Doch da trifft Loichi den weisen Steinbock, welcher ihm einen Tipp gibt, der das Leben des kleinen Gnoms verändert…

 

Jetzt ist es da: das druckfrische Kinderbuch vom Loichi. Mitgewirkt daran haben auch einige Personen aus der grossen Lötschenpassfamilie.

Die Geschichte, von Kurt Bucher und Beat Dietrich geschrieben und von Roberto Lehner in den Lötschentaler Dialekt übersetzt, wurde von Martina Reiss und Yolande Dietrich liebevoll illustriert Das Buch eignet sich sowohl als Weihnachtsgeschenk als auch als kleine Aufmerksamkeit für Lötschental-Fans oder solche, die es noch werden wollen.

 

Preis: 33 CHF

Bestellungen bei der Cool School Lötschental unter info@coolschool.ch

 

ein exklusives Vergnügen: nur noch im Winter 2019 auf dem Lötschenpass!

Saunaerlebnis auch noch im Winter 2019 möglich

Der Spa-Bungalow steht unseren Gästen auch noch im Winter 2019 zur Verfügung. Ein exklusives Angebot: der Spa-Bungalow wenige Meter von der Hütte entfernt garantiert ein einzigartiges Saunavergnügen in hochalpiner Umgebung. Durch die grossen Panoramafenster ist die Sicht frei auf die alpine Landschaft, während der Saunaofen knistert und eine behagliche Atmosphäre schafft. Der angrenzende Ruheraum ist auch für eine Übernachtung eingerichtet, vereint Romantik und Abenteuer und ermöglicht so ein ganz spezielles Erlebnis zu zweit.

Weiter zum Angebot

 

 

 

 

 

mit Fotos vom Lötschenpass

«bergüber» – neues Buch von Simon Walther

Simon Walther war schon mehrmals bei uns in der Lötschenpasshütte zu Gast. In seinem neuen Buch „bergüber“ hat es spannende Spiegelungen aus unserer Region. Auch nach Weihnachten ein schönes Geschenk!

 

 

 

«bergüber» – neues Buch von Simon Walther

Gibt es Berge plötzlich doppelt? Warum stehen Gipfel kopfüber? Der Bildband «bergüber» präsentiert 125 Farbaufnahmen von Bergpanoramen, Seespiegelungen und Wolkenspielen. Dahinter steckt die Lust des Fotografen Simon Walther, Dinge auf den Kopf zu stellen, bis Schein und Wirklichkeit miteinander spielen. Die beeindruckenden Fotos verblüffen und sorgen für neue An- und Aussichten.

Monatelang unterwegs

«Für dieses Buch bin ich mehr als 70’000 Höhenmeter gewandert und habe acht Paar Trekking- und Bergschuhe durchgelaufen», erinnert sich Simon Walther. «Und ich habe 250 Brillenputztücher gebraucht», lacht er. Mehr als neunzig Mal ist er, nach dem Fotografieren, in vollständiger Dunkelheit zurück ins Tal gewandert, oft aber auch mitten in der Nacht aufgestanden, um beim Sonnenaufgang am richtigen Ort die Kamera zu positionieren. Mehr als fünf Kilogramm Trockenfrüchte und 150 Ovo-Sport-Riegel hat er dabei verdrückt. «Oft habe ich auch vor Ort im Schlafsack unter freiem Himmel übernachtet.» Immer wieder überraschte er die Verantwortlichen in den Berghütten, wenn er eintraf, während andere Alpinisten sich für eine frühe Bergwanderung bereit machten. Dann war er bereits stundenlang unterwegs gewesen und bekam ein feines Frühstück. «In mehr als sechzig Berghütten habe ich Rösti mit Spiegelei gegessen. Dabei entstanden spannende Gespräche mit Hüttenwarten», erzählt er.

www.bergüber.ch

«bergüber – Alpenpanoramen in ihrer symmetrischen Verdoppelung»

Benteli Verlag, ISBN 978-3-7165-1831-1

 

 

 

4000-jährige Körnli gefunden

archäologische Funde auf dem Lötschenpass

2012 wurde in der Nähe der Lötschenpasshütte unter anderem eine Art Gefäss entdeckt. Das Archäologische Institut des Kantons Bern hat dieses nun untersucht und ist zum Schluss gekommen, dass es sich um eine Art „Picknick-Box“ handelt.  Auf dem Boden des Gefässes wurden Reste von Körnern gefunden.
Auch im Spätsommer 2017 waren Kathrin Glauser und Regula Gubler wieder einige Tage bei uns zu Gast und haben weitere spannende Funde geborgen.

Hier der Bericht von SRF aktuell vom 3.10.2017 dazu:

http://www.srf.ch/news/schweiz/fund-auf-dem-loetschenpass-der-oetzi-vom-loetschi

 

und zum Nachhören ein Beitrag von Radio 32:

http://radio32.ch/news/er-entdeckte-den-loetschenpass-fund/

 

Mehr zum Thema:

https://www.srf.ch/kultur/wissen/4000-jahre-alte-koernli-nahe-dem-loetschenpass-entdeckt

Der Regionalsender zu Besuch auf dem Lötschenpass

Bericht auf Kanal9

Vor einigen Tagen hatten wir Besuch von Journalisten des Oberwalliser Regionalsender Kanal9, welche den Betrieb der Lötschenpasshütte während eines Tages mitverfolgten. Hier der Beitrag in den Tagesinfos zum Nachschauen.

http://kanal9.ch/tagesinfo-vom-28-07-2017/

zu verkaufen

1-flammiges Gastro-Gasrechaud

Wir verkaufen ein neues, 1-flammiges Gastro-Gasrechaud der Marke Bartscher. Nie gebraucht. Leistung 5,6 kW. Ideal für grosse, schwere Pfannen, zum Wasser kochen etc. VP 600.- Ebenfalls zu verkaufen eine neue Abzugshaube aus Chromstahl, 80x40x20. VP 200.-. Mehr Infos unter 027 939 19 81

© 2013  ·  Lötschenpass Hütte  ·  3918 Wiler  ·  Telefon: +41(0)27 939 19 81  ·  info@loetschenpass.ch  ·  Anreise