Loading images...

Archäologie

auf den Spuren unserer Ahnen über den Lötschenpass

birkentascheIn den letzten Jahren haben wir immer wieder archäologische Funde gemacht. Wir schickten das Material an das archäologische Amt des Kanton Bern, um es bestimmen zu lassen. Regula Gubler, Projektleiterin hat uns folgendes zurück geschrieben:

“Die Rindentasche ist aus der Frühbronzezeit, d.h. so zwischen 2000 und 1600 v. Chr. und passt zeitlich zu den Pfeilbogenfragmenten, die es ja vom Lötschenpass gibt. Das mysteriöse Holzdings  datiert in die Späteisenzeit (grob zwischen 400 und 100 v. Chr.), die Lederreste und der Kuhschädel  aus dem Spätmittelalter (15. bis 17. Jh.).“

© 2013  ·  Lötschenpass Hütte  ·  3918 Wiler  ·  Telefon: +41(0)27 939 19 81  ·  info@loetschenpass.ch  ·  Anreise