Loading images...

Hockenhorn

ein lohnender Abstecher auf dem Weg vom Skigebiet zur Hütte mit fantastischem Rundblick

Das Hockenhorn lässt sich von der Bergstation am Hockenhorngrat in ca. 1h besteigen und bietet eine fantastische Rundsicht. Von der Station führt die Spur unter dem Hockenhorn durch, quert die Südflanke des Berges und führt dann in einem Bogen durch die Mulde am Westhang zum Skidepot. Die letzten 100 Hm legt man zu Fuss durch Blockgelände zurück.

Von der Lötschenpasshütte aus beträgt die Aufstiegszeit zum Gipfel ca. 2h. Dabei führt die Route nord-ostwärts auf den Grat und ostwärts über den Rücken zum Kleinen Hockenhorn, welches normalerweise auf der Nordseite passiert wird. Nun führt die Spur durch die Mulde am Fuss des Westhanges vom Grossen Hockenhorn bis zu Skidepot bei den Felsen. Die letzten 100 Hm legt man zu Fuss durch Blockgelände zurück.

Aufstieg zum Hockenhorn Hockenhorn Abendstimmung Hockenhorn Vom der Station zum HockenhornVom Hockenhorn Richtung Südwesten Hockenhorn (2)

© 2013  ·  Lötschenpass Hütte  ·  3918 Wiler  ·  Telefon: +41(0)27 939 19 81  ·  info@loetschenpass.ch  ·  Anreise