Loading images...

Willkommen auf dem Lötschenpass!

Erste Minergiehütte der Alpen
2690m ü M
Übergang Kandertal-Lötschental

Übersicht Verhältnisse

Stürmischer Tag
Aktualisiert: 28. Februar 2017

Heute 10-20 cm Schnee und Sturm, schlechte Sicht. Wanderweg nicht frisch gespurt, Zustieg zur Hütte momentan nur für erfahrene Berggänger. Bitte das aktuelle Lawinwnbulletin beachten.

Wanderweg offen
Aktualisiert: 26. Februar 2017

Wanderweg Hockenhorngrat-Lötschenpasshütte mit dem Pistenfahrzeug frisch gespurt. Ideal für Schneeschuhwanderungen. Begehung auf eigene Gefahr, keine Pistenkontrolle. Rückweg via Satteleggi zur Lauchernalp mehrfach von Skifahrern begangen. Gitzifurgge gespurt.

Es verspricht ein herrlicher Tag zu werden, herzlich willkommen!

Herrlich sonniges Wochenende
Aktualisiert: 25. Februar 2017

Sonne pur, tolle Fernsicht. Gestern ca. 20-30 cm Neuschnee, starker Wind. Gitzifurgge heute morgen noch unverspurt, Zustieg vom Hockenhorngrat zur Hütte heute bereits begangen. Abfahrten bis Ferden Dorf möglich (einige schneefreie Stellen auf der Alpstrasse unmittelbar oberhalb des Dorfes). Rückweg nach Lauchernalp via Satteleggi noch nicht gespurt.

Eine reichhaltige Kuchenauswahl erwartet unsere Gäste. Herzlich willkommen!

Schnee und Wind
Aktualisiert: 24. Februar 2017

Heute Schnee und Wind. Zustieg vom Hockenhorngrat seit gestern durchgehend mit dem Pistenfahrzeug gespurt! Bei schönem Wetter ein wunderbarer Winterwanderweg mit unvergleichlicher Aussicht. Gitzifurgge gestern begangen, ebenso Abfahrten nach Ferden und Lauchernalp. Es hat noch freie Plätze am Wochenende für Kurzentschlossene.

Mit den Schneeschuhen zur Lötschenpasshütte
Aktualisiert: 20. Februar 2017

Zustieg vom Hockenhorngrat auch für Schneeschuhwanderer gut gespurt und am Wochenende oft begangen, ebenso Rückweg via Satteleggi nach Lauchernalp. Skifahrer erreichen das Skigebiet von der Hütte wieder in ca. 30-40 min, gute Spur.

Gitzifurgge und Mauerhorn ebenfalls oft begangen. Auch das Hockenhorn wird täglich bestiegen, griffige Spur bis auf den Gipfel.

Herrliches Wetter lädt zum Verweilen auf unserer Sonnenterrasse ein! Käthy, Yumi und Andrea freuen sich auf euren Besuch.

Gute Tourenverhältnisse, herrliches Wetter
Aktualisiert: 18. Februar 2017

Heute morgen strahlender Sonnenschein! Gitzifurgge heute morgen frisch gespurt. Zustiege vom Hockenhorngrat und von Lauchernalp gestern mehrfach begangen, gestern tagsüber ca. 10-20 cm Schnee. Schöne Touren möglich.

Herzlich willkommen!

Zustieg zum Lötschenpass
Sonne pur
Aktualisiert: 14. Februar 2017

Viel Sonne, Zustieg vom Hockenhorngrat für Skifahrer und Schneeschuhläufer gut gespurt, ebenso Aufstieg zur Gitzifurgge. Rückweg nach Lauchernalp von Skifahrern und Schneeschuhläufern vielfach begangen.

Es hat noch freie Plätze am kommenden Wochenende, herzlich willkommen!

Zustieg zum Lötschenpass

Hütte sehr gut erreichbar
Aktualisiert: 12. Februar 2017

Sehr gute Zustiegsspur sowohl für Skifahrer, Tourengeher und Schneeschuhwanderer vom Hockenhorngrat. Gitzifurgge heute begangen, ebenso Mauerhorn. Rückweg via Satteleggi nach Lauchernalp von Skifahrern und Schneeschuhläufern gespurt. Wir verwöhnen euch mit unserem reichhaltigen Kuchenbüffet und anderern Köstlichkeiten aus der Hüttenküche!

Gitzifurgge begangen
Aktualisiert: 10. Februar 2017

Heute diffuses Licht, neblig. Zustieg um’s Hockenhorn mit Skis und Schneeschuhen gespurt. Gitzifurgge heute Nachmittag begangen, ebenso Abfahrt Lötschenpass-Ferden. Rückweg zur Lauchernalp von Skifahrern heute morgen gefahren, jedoch noch nicht mit dem Pistenfahrzeug gespurt.

Es hat noch freie Plätze am Wochenende. Schöne Touren möglich: Gitzifurgge-Leukerbad, Ferdenrothorn, Mauerhorn, Hockenhorn, Petersgrat.

Für Kurzentschlossene hat’s auch noch Platz für’s Schneeschuhweekend mit Bergführer. Infos und Anmeldung unter 027 939 19 81. Herzlich willkommen!

Sonne und Pulverschnee
Aktualisiert: 9. Februar 2017

Zustieg ab Hockenhorngrat zur Hütte  heute von Tourenfahrern begangen, ebenso Abfahrt nach Ferden. Grat mit den Schnefällen der letzten Tage gut eingeschneit. Gitzifurgge noch unverspurt, ebenfalls Rückweg via Satteleggi zur Lauchernalp.

Auf’s Wochenende viel Sonne vorausgesagt, tolle Touren möglich, es hat noch freie Plätze!

Schneeschuhweekend 11./12.2. findet statt, es hat noch freie Plätze für Sonnenhungrige und Kurzentschlossene. Keine Erfahrung notwendig. Infos und Anmeldung unter 027 939 19 81.

 

Skitouren Lötschenpass

Nebel, Wind und Schnee
Aktualisiert: 5. Februar 2017

Bis heute Abend ca. 30 cm Neuschnee.  Zustieg vom Hockenhorngrat vereinzelt begangen, ebenso Rückweg  nach Lauchernalp. Gitzifurgge seit dem neuen Schneefall nicht mehr gespurt. Ab Donnerstag sonniges Wetter angesagt: wir freuen uns auf tolle Tourenverhältnisse auf’s kommende Wochenende. Es hat noch freie Plätze!

 

Schneeschuhweekend mit Bergführer 11./12. Februar: es hat noch freie Plätze für Kurzentschlossene.

Juhui, Neuschnee!
Aktualisiert: 2. Februar 2017

Bis gestern ca. 50 cm Neuschnee. Gestern und heute viel Sonne trotz einiger Schleierwolken. Zustieg ab Hockenhorngrat von Skitourengehern gespurt, Abfahrt nach Ferden mehrfach gefahren. Gitzifurgge gestern ebenfalls begangen, Abfahrt nach Leukerbad gut.

Sonne hoch über dem Nebel
Aktualisiert: 28. Januar 2017

Sonne pur! Zustieg ab Hockenhorngrat gespurt, Grat windverblasen aber genügend eingeschneit. Gitzifurgge begangen, ebenso Rückweg zur Lauchernalp via Hockensatteleggi und Abfahrt via Kummenalp nach Ferden. Abfahrt von Kummenalp auf der Alpstrasse empfohlen. Vom Hockenhorngrat momentan auch für geübte Schneeschuhläufer gut machbar. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Hütte offen
Aktualisiert: 20. Januar 2017

Die Lötschenpasshütte ist wieder offen und bewartet bis Ende April. Zustieg ab Hockenhorngrat gespurt, Grat windverblasen aber gut eingeschneit. Gitzifurgge begangen, ebenso Rückweg zur Lauchernalp via Hockensatteleggi und Abfahrt via Kummenalp nach Ferden. Vom Hockenhorngrat momentan auch für geübte Schneeschuhläufer gut machbar. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Hütte ab 21. Januar 2017 wieder offen
Aktualisiert: 12. Januar 2017

Wir lassen es schneien… und freuen uns auf winterliche Verhältnisse. Die Hütte ist ab 21. Januar 2017 bis Ende April durchgehend bewartet. Es steht kein Winterraum zur Verfügung.

Wir freuen uns, euch schon bald wieder willkommen zu heissen und euch mit Feinem aus der Hüttenküche zu verwöhnen.

??????????

wieder Sonnenschein auf dem Lötschenpass!
Aktualisiert: 6. Januar 2017

Nach Sturm und Schnee nun wieder Sonne! Rund um den Pass stark windverblasen, -11°. Wir haben wieder etwas Schnee um Wasser zu schmelzen und freuen uns auf Besuch, welcher hilft, den 3-Königs-Kuchen zu vertilgen!

??????????

??????????

Sturm und Schnee
Aktualisiert: 5. Januar 2017

Heute sehr stürmisch, bis 120km/h Wind und -18°! Neuschnee verblasen, eher kritische Verhältnisse. Zustiege nicht gespurt und nicht begangen. Wir freuen uns auf die für morgen angekündete Sonne und sind noch bis Sonntag, 8. Januar 2017 für euch da.

Hütte geöffnet
Aktualisiert: 1. Januar 2017

Hütte offen vom 27.12.16-8.1.17 und ab 21.1.17 bis Ende April.

Zustieg ab Hockenhorngrat mit Tourenskis und Schneeschuhen gut möglich, durchgehend Schnee. Rückweg (Aufstieg) via Hockenhorngrat empfohlen. Auf dem Rückweg via Satteleggi zur Lauchernalp einige apere Stellen, an denen die Skis getragen werden müssen.  Für Schneeschuhläufer ist auch dieser Auf- oder Abstieg eine gute Alternative! Noch keine Pistenfahrzeugspur vorhanden.

Sonnenschein und herrliches Panorama laden zum Verweilen und Geniessen ein. Wir freuen uns, euch mit unseren hausgemachten Köstlichkeiten und dem reichhaltigen Kuchenbüffet zu verwöhnen.

Der Winter hält Einzug!
Aktualisiert: 7. November 2016

Bis heute ca. 40-50 cm Neuschnee. Alle Zustiege durchgehend schneebedeckt, Markierungen nur noch vereinzelt sichtbar. Weg über den Gletscher auf der Nordseite nicht mehr markiert, Zustieg ab Selden lawinengefährdet.

Der Winter hält langsam Einzug rund um die Hütte. Wir sind am einwintern und überlassen die Hütte  ihrer verdienten Winterruhe. Ab 27. Dezember 2016 sind wir wieder für euch da.

Achtung: während der unbewarteten Zeit steht KEIN WINTERRAUM zur Verfügung! Wir bitten das zu respektieren und begrüssen euch gerne wieder ab Ende Dezember 2016.

Sonne pur und goldgelbe Lärchen!
Aktualisiert: 31. Oktober 2016

Herrlich sonniges Herbstwetter! Zustiege von Kandersteg und vom Lötschental heute mehrfach begangen, mit normaler Wanderausrüstung begehbar. Auf  der Nordseite ab ca. 2500m schneebedeckter, gut gespurter Weg. Auf der Südseite Wege praktisch schneefrei bis zur Hütte. Hütte bis Mitte November bewartet. Über dem Nebel Sonne tanken und die einkehrende Ruhe geniessen! Herzlich willkommen.

heute Schneefall, ab morgen Sonne!
Aktualisiert: 26. Oktober 2016

Heute Schneefall, rund um die Hütte ca. 10-20 cm. Südseite ab ca. 2500m Schnee, Nordseite ab ca. 2400m Schnee. Ab morgen Donnerstag sonniges Wetter, herrliche Bedingungen, Zustiege mit normaler Wanderausrüstung begehbar. Wir erwarten ein sonniges Herbstwochenende und verwöhnen euch mit frischem Kuchen, feiner Suppe oder knuspriger Rösti. Die Sonne hoch über dem Nebel geniessen und weiter unten die leuchtend gelben Lärchen bestaunen: auf einer Wanderung zur Lötschenpasshütte!

Lötschenpasshütte offen
Übergang Lötschenpass immer noch gut machbar
Aktualisiert: 20. Oktober 2016

Heute sonnig, nur vereinzelt kleine Nebelfetzen. Alle Zustiege mit Wanderausrüstung immer noch sehr gut begehbar.

Zustieg Norseite/Kandersteg: bis ca. 2400m Wege praktisch schneefrei, vom Gletscher an ca. 5-10 cm Schnee, Wegspuren und Fussspuren gut sichtbar, Übergang über Gletscher mit Stangen immer noch markiert. Im letzten Aufschwung ab ca. 2450m ca. 20cm Schnee, für trittsichere Wanderer mit gutem Schuhwerk gut begehbar, heute frisch gespurt!

Zustieg Südseite/Lötschental: Sowohl ab Lauchernalp als auch via Kummenalp gut begehbar, Wege schneefrei bis 2600m! Nur auf dem Hochplateau rund um die Hütte liegen einige Zentimeter Schnee. Beide Zustiege täglich begangen.

Hockenhorn: nicht begangen in den letzten Tagen, keine frische Spuren, mit durchgehender Schneedecke  ist ab ca. 2900m zu rechnen.  Geübten und trittsicheren Alpinwanderern vorbehalten.

Sonniges Wochenende
Aktualisiert: 15. Oktober 2016

Heute trocken und teilweise sonnig, gegen Abend bereits klar und schön! Für morgen Sonntag sehr sonniges Wetter vorhergesagt. Zustieg Kandersteg: heute bereits begangen, ab ca. 2500m Weg teilweise schneebedeckt. Zustieg vom Lötschental via Kummenalp  ebenfalls heute vielfach begangen, nur stellenweise Schnee kurz unterhalb der Hütte, ab ca. 2600m , Weg gut sichtbar, ebenso der direkte Zustieg von Lauchernalp. Alle Zustiege mit normaler Wanderausrüstung sehr gut möglich!

Übergang über Gitzifurgge nach Leukerbad ist trittsicheren und geübten Alpinwanderern mit gutem Orientierungssinn vorbehalten. Aufstieg zum Hockenhorn zur Zeit durchgehend schneebedeckt, heute auch wieder begangen worden.

Hütte bis anfangs November durchgehend bewartet, wir freuen und auf viele Herbstwanderer, welche hoch über dem Nebel Sonne tanken wollen.

Nach wenig Schneefall wieder Sonne
Aktualisiert: 12. Oktober 2016

Ein Traumtag mit viel Sonnenschein! Der wenige Schnee von gestern ist auf der Südseite bereits wieder geschmolzen, auf der Nordseite (Gasterntal) ist ab dem Gletscher mit wenig Schnee zu rechnen. Alle Zustiege wurden heute mehrfach begangen, mit normaler Wanderausrüstung begehbar. Hockenhorn am Gipfelaufschwung noch schneebedeckt. Gitzifurgge gestern und heute beidseitig begangen worden, für geübte Wanderer immer noch gut machbar. Ideale Gelegenheit, über dem Nebel Sonne zu tanken.

Es hat noch freie Plätze am kommenden Wochenende. Sonne tanken auf dem Lötschenpass!

herrlich sonnige Herbsttage
Aktualisiert: 5. Oktober 2016

Zustiege ab Lötschental und Kandersteg gut zu begehen, schneefrei! Hockenhorn täglich begangen, am Gipfelaufschwung stellenweise schneebedeckt, jedoch gut gespurt.

Herrliche Fernsicht über dem Nebel, wunderbare Herbsttage! Hütte bis anfangs November täglich geöffnet. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Wenige freie Plätze für wetterfeste Herbstwanderer
Aktualisiert: 30. September 2016

Am Wochenende hat’s noch wenige freie Plätze für wetterfeste Wanderer. Die Wetterprognose lässt erst am Samstag in der Nacht Regen erwarten, auch am Sonntag solls’ mehrheitlich trocken bleiben. Auch bei nicht optimaler Wetterprognose ist der Übergang über den Lötschenpass gut zu begehen. Oft werden die mutigen Wanderer bei nicht wolkenlosem Himmel mit wunderschönen Naturschauspielen belohnt. In der warmen und gemütlichen Hütte kann man sich herrlich aufwärmen und allenfalls trocknen; so steht nichts mehr im Weg für ein unvergessliches Wanderwochenende.

Alle Wege gut begehbar, auch das Hockenhorn ist täglich begangen und trotz kleineren Schneeflecken gut zu besteigen. Luftseilbahn Wiler-Lauchernalp bis Ende Oktober fahrplanmässig in Betrieb, Busbetrieb ins Gasterntal dieses Wochenende noch fahrplanmässig (reservationspflichtig!), danach auf Anfrage. Wir freuen uns auf viele Gäste udn verwöhnen euch mit unseren Köstlichkeiten aus der Hüttenküche.

??????????
Alle Wege wieder schneefrei
Aktualisiert: 19. September 2016

In den letzten Tagen wenige Zentimeter Schnee und Eisregen. Heute Mittag einige Stunden Sonnenschein, Schnee bereits wieder geschmolzen! Zustiege ab Lötschental und Kandersteg/Gasterntal schneefrei. Beim Aufstieg zum Hockenhorn muss im oberen Teil mit wenig Schnee gerechnet werden.

Immer noch herrliche Bedingungen für Wanderungen. Hütte bleibt bis mindestens Ende Oktober bewartet. Wunderbares Ausflugsziel für die Herbstferien. Das Hüttenteam freut sich auf euren Besuch!

???????????????????????????????
Der Herbst hält Einzug
Aktualisiert: 12. September 2016

Herbst hält Einzug. Zur Zeit ideales Wanderwetter mit angenehmen Temperaturen. Alle Zustiege gut begehbar, ebenso Übergang über die Gitzifurgge nach Leukerbad. Ideale Verhältnisse am Hockenhorn für geübte Wanderer. Rund um die Hütte lassen sich Steinböcke, Bartgeier oder Schneehühner beobachten. Hütte bis anfangs November durchgehend geöffnet! Luftseilbahn Wiler-Lauchernalp bis Ende Oktober fahrplanmässig in Betrieb. Bus ins Gasterntal bis anfangs Oktober in Betrieb, reservationspflichtig!

14_Hockenhorn
Gute Verhältnisse am Hockenhorn
Aktualisiert: 2. September 2016

Am Hockenhorn gute Verhältnisse für Wanderer, täglich bestiegen. Alle Zustiege in gutem Zustand, Gletscher auf der Nordseite mit Steinen überdeckt, mit Stangen markiert und ohne spezielle Ausrüstung begehbar. Gitzifurgge – Leukerbad für geübte und trittsichere Wanderer ebenfalls ideal zu begehen.

Herrliche Fernsicht, spätsommerliche Flora und Feines aus der Hüttenküche lassen die Wanderung über den Lötschenpass zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Wieder wenige freie Plätze für Kurzentschlossene morgen Samstag, Anmeldungen unter 027 939 19 81. Herzlich willkommen!

Sonnige Spätsommertage
Aktualisiert: 26. August 2016

Herrliches Wanderwetter für’s Wochenende vorhergesagt! Alle Zustiege problemlos begehbar. Gletscher von Selden mit Stangen markiert und mit Wanderschuhen begehbar. Auch Übergang über die Gitzifurgge mit Stöcken markiert und täglich begangen. Hockenhorn wird täglich von Wanderern bestiegen, am Morgen früh teilweise noch hart gefroren am Gipfelhang und um’s Kleine Hockenhorn, Schneefelder können jedoch umgangen werden.

Wir backen für euch frische Kuchen und verwöhnen unsere Gäste mit hausgemachter Rösti, feinen Käseschnitten und währschafter Suppe. Ab Sonntag hat’s wieder täglich freie Übernachtungsplätze, wir freuen uns auf euren Besuch!

© 2013  ·  Lötschenpass Hütte  ·  3918 Wiler  ·  Telefon: +41(0)27 939 19 81  ·  info@loetschenpass.ch  ·  Anreise